3 Maler Tipps: Lichtschalter, Steckdosen und alle Kanten tapezieren

Problemstellen tapezieren:

Besonders knifflig ist das tapezieren an Stellen, wie Ecken, Kanten, Steckdosen oder Lichtschaltern.

bunte tapete

Innenecken:

Die Tapetenbahnen müssen sie so anlegen, dass sie ein bis zwei Cm. Über die Ecke hinausreicht. Das überstehende Material drücken Sie vorsichtig um die Ecken, sodass die ganze Bahn glatt anliegt. Die folgenden Bahnen müssen Sie dann so bündig, wie möglich ansetzen.

Außenecken:

Bei den Außenecken können Sie ähnlich vorgehen, wie Sie es bereits bei den Innenecken getan haben. Achten Sie darauf, dass der Überstand wieder einen bis zwei Cm. beträgt. Danach gilt es die Bahn bündig an der Ecke anzusetzen. Der Überstand schütz davor, dass die Naht später aufplatzt.